Sie befinden sich hier: Startseite > Rund um den Boden > Kunststein und Beton

Kunststein und Beton

Diese Bodenbelagsflächen können durch Schleifen oder Kristallisieren saniert werden. Eine Kristallisation lässt Ihren Boden nicht nur schöner aussehen, sondern verhärtet auch die Oberfläche. Ein Einsatz einer "Echten Kristallisation" mit Hexafluorsilikaten ist für uns selbstverständlich.

Selbst einzelne Ausplatzungen können mühelos mit Spachtelmassen repariert werden. Anschließend soll oder kann man eine Versiegelung oder Imprägnierung der zuvor behandelten Oberfläche durchführen, um Flecken und Schmutz abzuweisen. Dies gilt auch für kleinere Flächen wie Küchenarbeitsplatten, Fensterbänke, Wandspiegel oder Duschwände. Eine neutrale oder farbvertiefende Imprägnierung kann bei Natursteinen und Betonwerksteinen eingesetzt werden.

Terrassen und Gehwege können ebenfalls mit Steinimprägniermitteln behandelt werden, so das auch Moos und Algen keine Chance haben.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.